logo

Our new art project in Dusseldorf, Germany
"die Wohnung"

Opening: July 28, 2017 / 7pm
Brunnenstrasse 55, 40223 Düsseldorf

(Bitte scrollen Sie nach unten, um die deutsche Version zu lesen)

Die Wohnung (Apartment) project is an experimental space situation which creates a synthesis between living-, studio-, and exhibition space. The boundaries between theses typologies of space are suspended, deconstructed and sounded out anew. The contradictory contradicts itself no more and is “invisibly visible” in the Faustian sense.
People who are active in various fields will be invited to live, work and receive each guest in “the Apartment” for a fixed period of time. Distances between public and private melt away and allow visitors to become witnesses to different processes. Monologues become dialogues and strangers become guests.
The project is organized in different units of meaning, which creates a rhythm on the one hand and produces diversity on the other. Each chapter has its own form and structure.

Die Wohnung's website

Das Projekt „die Wohnung“ ist eine experimentelle Raumsituation, die eine Synthese zwischen Wohnraum, Atelier, Residency und Ausstellungsraum bildet. Die Grenzen von Raumtypologien werden neu ausgelotet, verschoben und dekonstruiert. Sich widersprechendes widerspricht sich nicht mehr und ist im Faustschen Denkansatz „unsichtbar sichtbar“.
Akteure verschiedener Tätigkeitsfelder werden eingeladen innerhalb eines festgelegten Zeitraums in „der Wohnung“ zu leben, zu wohnen, zu arbeiten und jeden Gast zu empfangen. Distanzen zwischen öffentlich und privat verschmelzen und lassen Besucher zu Zeugen unterschiedlicher Prozesse werden. Monologe werden zu Dialogen und Fremde werden zu Gästen.
Das Projekt ist in unterschiedliche Sinneinheiten gegliedert, welche einerseits einen Rhythmus erzeugen und andererseits Diversität produzieren. Jedes Kapitel hat seine Eigenform und -struktur.